Über uns

Unser Name ist durch die griechische Mythologie inspiriert. Der Begriff bezeichnet den rechten Zeitpunkt, den man nicht verstreichen lassen sollte.

Kairos wird als Gottheit beschrieben, die sich schnell und unablässig durch die Lande bewegt, mit Glatze und einem Schopf an der Stirn, den es zu packen gilt – Kairos ist also die personifizierte Gelegenheit, die es am Schopf zu packen gilt, bevor sie vorbeigezogen ist.

Wir sind eine Gruppe von derzeit neun Menschen zwischen 27 und 81, die der Wunsch nach einem gemeinschaftlich orientierten Leben verbindet. Seit Ende 2016 treffen wir uns regelmäßig, um gemeinsam ein Wohnprojekt zu verwirklichen und eine Alternative zum familiären Zusammenleben zu entwickeln. Dazu haben wir Ende 2018 den Kairos Karlstein e.V. gegründet.

Mitmachen

Der Verein Kairos-Karlstein möchte mit dem „Sharing-Gedanken“ in die Gesellschaft „hineinstrahlen“. Dies geschieht durch Beratungen zum gemeinschaftlichen Wohnen (auf Anfrage), mit einer Fahrradselbsthilfewerkstatt (regelmäßige Termine beginnen im Sommer 2020) und mit seinem Car-Sharing Angebot (bereits verfügbar). In Planung sind auch kulturelle Angebote und ein Repair-Cafe.

Man muss nicht im Projekt wohnen, um dabei zu sein. Wenn Sie mitmachen möchten, kontaktieren Sie uns unter info@kairos-karlstein.de

Hier gehts zum Mitgliedsantrag

Kairos Karlstein e.V.
Markus Hofmann
Schulstraße 35, 639791 Karlstein
info@kairos-karlstein.de.